Wie Sie sich vor einer Kamera richtig in Szene setzen -
Workshop Teil 3: Kommunikation mit und über eine Kamera

Nike Roos


Es handelt sich um eine Webinaraufzeichnung

Einen Systemcheck können Sie hier durchführen.
Kurzbeschreibung

 

„Wissen ist nicht genug. Wir müssen es anwenden“, sagte Bruce Lee.

Sie hast jetzt grundsätzlich verstanden, was Sie vor einer Kamera tun müssen, um gut zu wirken. Und wie bei allen guten Lerninhalten geht es nun darum, das Gelernte anzuwenden. Sicher wissen Sie: Je schneller Sie loslegen, desto größer ist der Lerntransfer, desto mehr kommen Sie vom Wissen ins Tun. Und diese Chance bekommen Sie hier im Workshop: Sofort und live, wenn Sie wollen.

12,60
zzgl. 19% MwSt.

Im Workshop 3 lernen Sie

  • Wie Sie das Gelernte aus Workshop Nr. 2 in den Alltag transferieren
  • Den Nr. 1 Tipp für Charisma vor der Kamera
  • Praktische Übungen, direkt gemeinsam im Workshop
  • Die Möglichkeit (kein Zwang), sich live mit Ihrer Webcam einzuschalten und das Gelernte anzuwenden.

In der dreiteiligen Online-Workshop-Reihe lernen Sie all das. Und zwar nicht nur in der grauen Theorie, sondern hands-on: Sie bekommen die Möglichkeit, schon während des Online-Seminares auszuprobieren und anzuwenden.


Ihr Nutzen auf einen Blick:

Nach dem dreiteiligen Workshop wissen Sie:

  • Wie Sie sich vor einer Kamera – und in einer Webinar Situation – richtig in Szene setzen.
  • Sie kennen die Grundlagen der Bildsprache
  • Sie wissen, wie Sie ihr natürliches Charisma über eine Kamera transportieren können
  • Sie haben Tipps für Ausstrahlung und Selbstbewusstsein (die übrigens auch in Live-Situationen bestens funktionieren!)
  • Sie wissen, wie Sie das „schwarze Loch“ Kamera austricksen und in einen lebendigen Dialog mit ihren Webinar-Teilnehmern oder den Zuschauern ihrer Videos treten.
  • Sie haben das Gelernte bereits live angewandt und können sofort loslegen, Videos zu produzieren oder bessere Online-Seminare zu geben!

Die Trainerin:

Mit 16 wollte Nike Roos (Jahrgang 1971) die Welt verändern. Sie wollte Journalistin werden und etwas bewegen. Und tatsächlich wurde sie nach ihrem Studium Fernsehjournalistin – bis ihr auffiel, dass sie dadurch die Welt nicht besser machte. Nach jahrelanger Erfahrung in den Medien und als Coach und Seminarleiterin gründete sie 2011 ihr erstes Unternehmen: Roosige Zeiten, Marketing für Visionäre.

Heute ist sie außerdem Gründerin der camerAcademy und Mitinhaberin zweier weiterer Unternehmen – und verändert die Welt nun Schritt für Schritt. In ihrem dreiteiligen Workshop gerne auch für Sie!